28 Kolumbianische Marken die Man Kennen Muss

Colombian brands

Last updated on January 22nd, 2021 at 11:15 pm

Liebe Leser

Mein Name ist Frank und ich betreibe ein Reisebüro in Bogota, Kolumbien. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Kolumbianische Marken und Artikel

Kolumbien ist nicht nur ein fantastisches Reiseland, sondern ebenfalls ein Agrarstaat. In diesem fruchtbaren Land wuchern sämtliche Pflanzen wie wild und dies 365 Tage im Jahr.

Kein Wunder also, dass Kolumbien sehr interessante landwirtschaftliche Produkte erzeugt. Neben der Landwirtschaft gibt es aber noch weitere Industriesektoren, welche spannende Erzeugnisse verkaufen. Folgend geht es auf einen Ausflug über die kolumbianische Produktlandschaft und deren Marken.

Alpina, Milchprodukte

Alpina ist sozusagen der Milchkönig von Kolumbien und man findet die Produkte in ganz Kolumbien. Das Sortiment reicht von Milch über Käse und Joghurt bis hin zur Babynahrung.

Der Käse schmeckt jedoch für den verwöhnten Europäer generell wie Plastik. Die einzigen Ausnahmen sind der Tilsiter mit Kräutern sowie das Fondue. Der Rest ist eine Beleidigung für den anspruchsvollen Gaumen. Insbesondere rate ich vom Mozzarella und vom Parmesan ab, das hat meiner Ansicht nach nichts mehr mit Käse zu tun.

Die Joghurts sind zwar etwas dünnflüssig, jedoch im Geschmack sehr gut. Hier empfehle ich das griechische Joghurt.

Colombian Brands

Taken from: https://www.alpina.com

Amor Perfecto, Kaffee

Die Idee für den Aufbau dieser Marke entstand bei einer Reise von Luis Fernando Vélez nach London im Jahr 1992. Er gründete nach seiner Rückkehr Amor Perfecto.

Er war auch der erste kolumbianische Teilnehmer an einer Weltmeisterschaft für Baristas und trug entscheidend dazu bei, dass man heutzutage in Bogota einen guten Kaffee erhält.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/CafeAmorPerfecto

Artesanias de Colombia, Kunsthandwerk

Artesanias de Colombia wurde 1964 in Bogota gegründet. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, das Kunsthandwerk zu fördern und damit das kulturelle Erbe zu erhalten.

Man findet die Produkte in vielen Geschäften rund um Kolumbien. Die Preise sind nicht die Billigsten im Markt, das Unternehmen verfolgt jedoch einen sozialen Zweck.

Colombian brands

Taken from: https://artesaniasdecolombia.com.co/

Arthur Calle, Mode

Die Läden von Arthur Calle findet man in ganz Kolumbien und auf jeden Fall in jedem größeren Einkaufszentrum. An rund 80 Standorten sind seine Läden präsent. Die Mode ist nicht die Teuerste, jedoch gilt man in seinen Produkten als gut gekleidet.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/arturocalleoficial

Avianca

Avianca gilt als die nationale Fluglinie und unterhält die meisten Verbindungen im Land. Während der Coronakrise kam jedoch Kritik auf, da die Eigentümer Ausländer sind und Gewinne scheinbar in Panama versteuert werden.

Die Airline fliegt national sowie international und unterhält eine moderne Flugzeugflotte. Der Service hat jedoch noch Potenzial zur Verbesserung.

Wer in Kolumbien günstig fliegen möchte, sollte regelmäßig die Website von Avianca durchsehen, da es immer wieder Aktionen gibt.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/AviancaGlobal

Bancolombia, Finanzinstitut

Bancolombia ist die wohl beliebteste Bank in Kolumbien und identifiziert sich mit ihrem Namen natürlich auch mit Kolumbien. Man sieht das drei-farbige Logo im ganzen Land. Die Bank zählt über 14 Millionen Kunden.

Als ich nach Kolumbien eingewandert bin, eröffnete ich ebenfalls ein Konto bei Bancolombia. Leider habe ich persönlich keine guten Erfahrungen mit diesem Finanzinstitut gemacht. Meiner Meinung nach ist es die Bank mit den inkompetentesten Mitarbeitern des Kontinents.

Colombian brands

Taken from: https://www.grupobancolombia.com/personas

BBC, Bier

Die Bogota Beer Company sieht man in Bogota des Öfteren. Das Logo mit dem alten Bierlaster kennt hier jeder. Die Pubs von BBC sind wohl die am meisten besuchten der Stadt.

Das gebraute Bier ist sehr schmackhaft und am besten bestellt man zusammen mit Freunden gleich einen oder mehrere Pitcher. Wer während eines Fußball Nationalspiels hier in Kolumbien weilt, sollte dringend zum Spiel eines dieser Pubs aufsuchen und zwar frühzeitig.

Colombian brands

Taken from: https://www.bbccerveceria.com

Boots & Bags, Mode

Diese Marke hat einen englischen Namen und obwohl fast kein Kolumbianer Englisch spricht, ist diese Marke überaus erfolgreich. Wie der Name bereits ausdrückt, werden Stiefel und Taschen verkauft. Das Sortiment umfasst jedoch generell Lederwaren.

Man sieht die Shops bereits von weitem, da der gelbe Schriftzug auf rotem Grund relativ auffällig ist. Das Unternehmen besteht bereits über 45 Jahre und hat seinen Hauptsitz in La Candelaria, Bogota.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/BootsNBags

Café Quindio, Kaffee

Wie der Name bereits sagt, geht es um Kaffee aus der Region Quindio, welche Teil des Kaffee-Dreiecks ist. Man findet diesen Kaffee auch in Bogota und kann den Kaffee in diversen Supermärkten und sogar bei Amazon kaufen.

Café Quindio baut selber keinen Kaffee an, ist jedoch spezialisiert auf die Röstung und betreibt inzwischen 17 Verkaufsgeschäfte an unterschiedlichen Standorten.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/tucafequindio

Colombiana, Süßgetränk

Was die Inka Cola in Peru ist, ist Colombiana in Kolumbien. Colombiana wird von Postobon hergestellt und ist eines der populärsten Süßgetränke in Kolumbien.

Colombiana ist jedoch dermaßen süß, dass ich nur einmal einen Schluck davon probiert habe und dem Süßgetränk seither entsage. Kolumbianer mixen das Getränk auch mit Bier und nennen es dann “Refajo”.

Colombian brands

Taken from: https://www.postobon.com

Colombina, Nahrungsmittel

Colombina stellt Nahrungsmittel und Süßigkeiten her und ist ebenfalls in jedem Supermarkt auffindbar. Das einzige Produkt, dass ich jedoch bisher persönlich getestet habe, ist das Ketchup. Dieses ist ganz gut.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/ColombinaOficial

Corona, Keramik

Bei diesem Unternehmen handelt es sich nicht um einen Virusproduzenten. Das Unternehmen wurde 1881 gegründet und verkauft heute sämtliche Produkte rund um Badezimmer, Haushalt sowie Geschirr.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/coronamejoratuvida

Crêpes & Waffles, Restaurant

Die Restaurantkette Crêpes & Waffles ist eine kolumbianische Institution und jeder Reisende sollte einmal eines dieser Lokale besuchen. Man findet diese jeweils in Städten an den besten Standorten.

Das Menu besteht hauptsächlich aus Crêpes in verschiedensten Varianten und diversen Füllungen. Das Unternehmen hat sich durch sein soziales Engagement einen Namen gemacht und ist bekannt dafür, dass vor allem alleinerziehende Mütter und hilfsbedürftige Frauen eingestellt werden.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/CrepesyWafflesOficial

Ecopetrol, Rohstoffe

Ecopetrol ist die staatliche Ölgesellschaft und ist für einen guten Teil des Staatshaushaltes verantwortlich. Reisende werden eventuell das Logo sehen, welches aus einem grünen Leguan besteht.

Das Unternehmen wurde 1921 gegründet und beschäftigt rund 10,000 Mitarbeitende.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/EcopetrolOficial

Exito, Supermarkt

Die Supermarktkette Exito ist überall im Land präsent und das große, runde und gelbe Logo mit dem schwarzen Schriftzug in der Mitte hat einen großen Wiedererkennungswert.

Das Unternehmen wurde 1949 in Medellin gegründet und beschäftigt rund 40,000 Mitarbeitende.

Colombian brands

Taken from: https://www.exito.com

Grupo Bavaria, Brauerei

Grupo Bavaria, oder auf Deutsch übersetzt Bayern Gruppe, ist der größte Bierproduzent Kolumbiens. Das Unternehmen wurde 1889 von Leo S. Kopp (liebevoll Don Leo genannt) gegründet.

Die populärsten Biersorten, welche man überall in Kolumbien findet sind:

  • Águila
  • Brava
  • Club Colombia
  • Pilsen
  • Póker

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/amigosBAVARIA/

HATSU tea, Getränke

Hatsu wurde 2010 in Medellin geboren. Der Name bedeutet in Japanisch „Anfang“. Die farbigen Flaschen mit Tee bekommt man heute nicht nur in Kolumbien.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/HatsuOfficial/

Juan Valdez, Kaffee

Der Bauer mit dem Esel, bepackt mit Kaffeesäcken. Das Logo von Juan Valdez ist heute in der ganzen Welt präsent.

Juan Valdez bietet eine ähnliche Atmosphäre wie Starbucks und man findet die Kaffees fast überall in Kolumbien.

Juan Valdez ist für kolumbianische Verhältnisse jedoch teuer und das Angebot ist an den Mittelstand und besser Verdienende gerichtet.

Colombian brands

Taken from: https://www.juanvaldezcafe.com/es-co/

Justo y Bueno, Discounter

Die Supermarktkette zählt über 1,000 Geschäfte in Kolumbien und bietet günstige Lebensmittel an.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/mercaderiajustoybueno

New Stetic, Dentalprodukte

New Stetic wurde 1954 von Francisco Vélez Gómez gegründet. Anfänglich wurden Ersatzzähne und Gebisse produziert. Heute vertreibt das Unternehmen eine Vielfalt an Produkten rund um die Mundhygiene im In- und Ausland.

Colombian brands

Taken from: https://www.facebook.com/newstetic

Nutresa Group, Lebensmittel

Das bekannteste Produkt der Nutresa Gruppe sind wahrscheinlich die Tosh Cräcker, welche man in jedem Lebensmittelladen findet.

Das Unternehmen produziert jedoch ebenfalls Schokolade, Kaffee und Pasta.

Chocolatina Jet

Taken from: https://gruponutresa.com

Postobon

Postobon ist nicht nur der Name des Unternehmens, sondern es gibt auch Produkte, die nach dem Unternehmen benannt sind. Das Erfrischungsgetränk Postobon Manzana ist wohl das Bekannteste. Es ist unglaublich süß und nicht unbedingt nach meinem Geschmack. Man findet es jedoch überall zu kaufen.

Postobón Colombia

Taken from: https://www.facebook.com/Postobon

Ramo, Bäckerei

Ramo ist in Kolumbien bekannt für sein Süßgebäck und man findet diese Produkte überall. Chocoramo ist ein Stück Kuchen mit Schokolade überzogen und wahrscheinlich das populärste Produkt des Unternehmens.

Ramo Colombia

Taken from: https://www.facebook.com/empresa.ramo.96

Rappi, Lieferservice

Rappi wurde 2015 gegründet und eroberte nicht nur Kolumbien, sondern Südamerika im Sturm. Der Lieferservice ist heute allgegenwärtig und konnte seit Corona nochmals massiv ausgebaut werden. Seit 2018 gehört die Firma zu den „Einhörnern“, das sind „Start-ups“ mit über 1 Milliarde Dollar bewertet.

Das Unternehmen startete mit zwei Millionen Dollar und 2019 investierte SoftBank rund 1 Milliarde Dollar. Über die App oder die Website kann man sich beinahe alles nach Hause liefern lassen.

Rappi delivery service

Taken from: https://www.facebook.com/RappiColombia

Satena, Fluggesellschaft

Satena ist die wahre kolumbianische Nationalfluggesellschaft und wurde 1962 gegründet. Satena fliegt viele Ziele an, welche andere kommerzielle Fluggesellschaften auslassen. Viele Flugzeuge von Satena sind noch mit Propeller betrieben, aber das braucht man auch, um zum Beispiel in Bahia Solano zu landen, wo die Landebahn nur gefühlte 20 Meter lang ist.

Die Piloten kommen meist oder ausschließlich von der Luftwaffe. Sollte man daher während des Fluges in ein Gefecht geraten, ist man bestens aufgehoben.

Satena Airlines

Taken from: https://www.facebook.com/aerolineasatena

Tennis, Bekleidung

Die Marke Tennis wurde vor über 40 Jahren in Medellin gegründet. Heute findet man deren Kleidergeschäfte in allen Regionen Kolumbiens.

Verkauft wird Freizeitmode.

Tennis Colombia

Taken from: https://www.facebook.com/Tenniscomco

Tostao, Kaffee

Als ich 2015 nach Kolumbien gekommen bin, gab es Tostao noch nicht. In den letzten Jahren überschwemmten die Cafés jedoch Bogota und im Anschluss weitere Teile Kolumbiens. Teilweise findet man Tostaos-Cafés kaum 50 Meter voneinander entfernt.

Tostao ist das kolumbianisierte Konzept von Starbucks. Die Einrichtung und das Angebot wurden vereinfacht und am Anfang wurde mit Kampfpreisen verkauft. Überall bildeten sich vor Tostao’s jeweils lange Schlangen.

Die Preise sind seither gestiegen, die Expansion geht jedoch weiter.

Tostao Coffee

Taken from: https://tostao.com

Unique Condom

Sogar in einem Magazin wurde die Marke erwähnt und die Produkte als Luxuskondome bezeichnet. Die Kondome sind zwar nicht aus Gold und auch nicht mit Edelsteinen bestückt, jedoch fehlt der normale Grundstoff Latex.

Dies ist ein innovatives Produkt für alle Allergiker, die Latex generell und noch weniger an ihrem besten Stück vertragen. Ob es ein Zufall ist, dass dieses Produkt aus Kolumbien kommt? Da kann ich nur sagen, viel Spaß beim Sex!

Unique Condoms Colombia

Taken from: https://uniquecondom.com

Kolumbien Reiseführer

Bei der ganzen Wanderlust und auch Neugier auf unbekannte Produkte, die bei diesem Artikel aufkommt, sollte man sich bereits Gedanken über einen zukünftigen Besuch Kolumbiens machen. Und damit das Planen leichter fällt, finden Sie unten die Links zu meinen Reiseführern.

Liebe Leser

  • Hat Ihnen unser Inhalt gefallen? Sie können diesen gerne teilen und die Botschaft weiterverbreiten, dass Kolumbien eines der schönsten Länder der Welt ist.

Leave a Reply

Related Posts

On our Blog you will find information about our past experiences as well as useful tips for planning your trip to Colombia.