San Agustin Touristeninformation

San Agustin Touristeninformation

San Agustín ist Heimat der grössten Sammlung von Grabkomplexen und Steinstatuen in Kolumbien.

Im Archäologischen Park befindet sich eines der grössten Mysterien der vorkolumbianischen Zivilisationen und eine Hauptattraktion für Touristen und Wissenschaftler. Inmitten der Anden, im kolumbianischen Gebirgsmassiv auf 1’730 Metern über Meer – wurde über Jahrhunderte die Erinnerung an eine präkolumbianische Kultur bewahrt. Die Sammlung wurde 1995 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Bei einer durchschnittlichen Temperatur von 20 Grad Celsius bieten sich diverse Outdoor-Aktivitäten an.

Als in Bogota ansässiges Reisebüro geben wir Ihnen jedenfalls den besten Rat, den Sie über Kolumbien finden.

Anfahrt und Transport in San Agustin

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Contador in Pitalito, Departement Huila, und liegt 40 Minuten von San Agustin entfernt. Weiter besteht die Möglichkeit über Neiva anzureisen, welches vier Autostunden entfernt liegt.

Zusätzliche Informationen von San Agustin

Aktivitäten in San Agustín beinhalten längere Rundgänge zu Fuss. Wir empfehlen daher die Kleidung und den Sonnenschutz entsprechend anzupassen. Des Weiteren kommen Moskitos vor.

Die Durchschnittstemperatur beträgt 18 Grad Celsius. Gelegentliche Regenschauer sind nicht ungewöhnlich.

Angebot

Archäologischer Park San Agustín

Der Nationalpark beinhaltet die grösste Nekropole indigener Gemeinschaften im kolumbianischen Amazonasgebiet. In der Begräbnisstätte fand man archäologische Überreste von Statuen, Gefässen, Juwelen, hölzernen Sarkophage und Pfeilen.

Archäologischer Park Alto de los Ídolos

Seit 1995 Weltkulturerbe der UNESCO, zeigt der Park Besonderheiten der menschlichen und tierischen Darstellungen sowie Dimensionen und Beschaffenheit von Bestattungsstrukturen. Der Park ist Gegenstand kontinuierlicher archäologischer Forschungen.

Aussichtspunkt von Magdalena

Der für Besucher installierte Aussichtspunkt bietet einen imposanten Blick über die Schlucht des Rio Magdalena. Es gibt die Möglichkeit zu einem Paragliding-Flug.

Los Tres Chorros

Der natürliche Wasserfall liegt 23 Kilometer von San Agustín entfernt. Umgeben von üppiger Fauna und Flora gilt er als einer der wichtigsten Wasserfälle im gesamten Departement Huila. Die Besucher können im kalten Wasser baden, fischen oder sich über dem Wasserfall abseilen. Der Ort ist auch beliebt für Beobachtung von exotischen Tieren wie Kapuzineraffen, Papageien sowie den farbigen Turpial-Vögeln.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Alto de las piedras

Obando

Estrecho del Río Magdalena

La Chaquira