Silvester in Cartagena Kolumbien

Last updated on January 23rd, 2021 at 03:18 pm

Liebe Leser

Mein Name ist Frank und ich betreibe ein Reisebüro in Bogota, Kolumbien. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Silvester feiern in Cartagena

Zugegeben, eine der angenehmeren Nebeneffekte meines Jobs sind die Reisen, welche ich auch selber planen darf. Bereits vielfach habe ich von Freunden und Bekannten gehört, dass Silvester in Cartagena ein ausgesprochenes Erlebnis sein soll. Urlaub sollte es dennoch nicht werden, obwohl ich mir vorgenommen hatte, auch etwas zu entspannen.

Cartagena ist Ende Dezember heiss, wie immer, aber es kam mir vor, als würde die drückende Hitze zumindest in der Nacht mehr weichen als bei meinen vorhergehenden Besuchen. Und obwohl viele Urlauber in der Stadt sind, hat man nie das Gefühl, es wäre überfüllt. Die noch vorhandene Weihnachtsbeleuchtung verbreitet zudem in der Nacht eine sehr magische Stimmung. Am 30. Dezember angekommen, nutzte ich den restlichen halben Tag, um Bekannte zu treffen, denn Beziehungspflege muss sein. Ale, eine junge Venezolanerin, welche ich schon länger kenne, erzählte mir viel Interessantes. Ihr Visum ist abgelaufen und sie lebt momentan illegal in Kolumbien. Dies hat jedoch keine Konsequenzen, da scheinbar die Mehrzahl der Venezolaner in Kolumbien nicht über die gültigen Papiere verfügt. Dies Aufgrund der Krise im Nachbarland und auch einer gewissen Gleichgültigkeit. Da meine Kollegin jedoch Englisch spricht, wird sie regelmässig für Reiseleitungen gebucht. Fremdsprachige Fremdenführer sind auch im Jahre 2018 im ausserordentlich touristischen Cartagena Mangelware.

Besuch Blue Apple Strand auf Tierra Bomba

Am 31. 12. besuchte ich einen Beach Club auf Tierra Bomba, einer der Stadt vorgelagerten Insel. Blue Apple ist mit dem Boot in 30 Minuten erreichbar. Es ist eine gute Alternative, der Hitze der Stadt während des Tages zu entfliehen. Verschiedene Liegestühle und Strandbetten sind in und um das Grundstück aufgestellt, wobei der Pool im Zentrum steht. Der Sandstrand verdient allerdings seinen Namen nicht, da kaum vorhanden. Die Ankündigung meines Besuches im Club und die Organisation waren umständlich. Dazu musste ich dann feststellen, dass vor Ort scheinbar keine Führungsstruktur vorhanden war. Nachdem ich nach drei Mal nachfragen keine Audienz bei der Managerin erhielt, kam diese dann beim Bezahlen kurz vor meiner Abreise doch noch auf die Idee, mit mir zu sprechen und mir die Infrastruktur zu erklären. Die lokalen Jungs, welche für den Service sorgten, waren trotz dieser Umstände ausserordentlich professionell und den Gästen fehlte es an nichts. Doch obwohl das Essen online hoch gelobt wurde, fand ich es persönlich nicht überragend.

Silvesterfeier in Cartagena

Jetzt war Silvesterfeier angesagt! In der ganzen Altstadt werden Tische in den Gassen gedeckt und Bühnen stehen für Bands bereit. Cartagena ist an Silvester ein riesiges Outdoor Festival. Die Kleiderfarbe ist generell weiss. Sich spontan für ein Essen zu entscheiden kann ich nicht empfehlen, alle Lokale sind ausgebucht. Um Mitternacht scharen sich dann Massen von Leuten auf der Stadtmauer und vor dem Haupteingang der Stadt zusammen. Es gibt ein Feuerwerk und es wird angestossen und geküsst. Wer jedoch Pyrotechnik wie in Sidney erwartet, wird enttäuscht. Nach meiner Uhr dauerte es 8 Minuten und die Raketen zischten eher sporadisch in den Himmel. Wer jedoch genug Energie hat und in Partylaune ist, der wird die ganze Nacht bis in die Morgenstunden durchtanzen können. Die Kolumbianer sind im Feste feiern Weltspitze!

Wie kommt man in den Fenix Beach nahe Cartagena

Am ersten Januar besuchte ich einen weiteren Beach Club. Fenix befindet sich auf der gleichen Insel, jedoch auf der zu Cartagena zugewandten Seite. Aufgrund veralteter Informationen befand ich mich jedoch am falschen Hafen und trotz meines Anrufs wartete das Boot nicht auf mich. Als mir der zuständige Bursche vor Ort erklärte, ich müsse nun eine Stunde auf das nächste Boot warten, machte ich meinem Ärger Luft und siehe da, zu meiner Überraschung machten wir die Überfahrt mit 2 Personen. Fenix ist für mich ein Beach Club wie man ihn sich vorstellt. Er ist weitläufig, hat einen grosszügigen Strand und hat die Kapazität für ca. 200 Personen, wobei der Club mit dieser Anzahl Personen alles andere als voll scheint. Ausserdem sieht man die Skyline von Cartagena in der Ferne. Die Besitzer (junge Kolumbianer) waren ebenfalls vor Ort und mit ihnen hatte ich eine angeregte Diskussion.

Mehr Informationen zu Cartagena finden Sie überdies in unseren Cartagena Touristeninformationen.

Am letzten Morgen in Cartagena wollte ich mich nach getaner Arbeit noch etwas verwöhnen und besuchte das Kaffee Mila Vargas. Das Lokal ist gross und perfekt eingerichtet und meine Vorfreude war entsprechend gross. Der Service ist jedoch miserabel, die Bedienungen machen Weltuntergangsgesichter und sprechen kaum. Auf eine Bestellung wartet man eine Ewigkeit und das Essen hat keinen Geschmack. Schade um das an sich sehr schöne Lokal. Um doch noch einen schönen Abschluss meiner Reise zu finden, ging ich in die Epoca Espresso Bar. Der Kaffee hier ist sicher einer der besten der Stadt und das Personal auf Zack.

Vier Tage Cartagena über Silvester, meine Erwartungen wurden übertroffen. Dieses Erlebnis kann ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Als auf maßgeschneiderte Reisen spezialisiertes Reisebüro in Kolumbien helfen wir Ihnen jederzeit gerne bei der Organisation Ihrer Reise. Und wenn Sie in Cartagena oder anderswo in Kolumbien Golf spielen möchten, sind wir auch auf Golfreisen nach Kolumbien spezialisiert.

Kolumbien Reiseführer

Wer inzwischen überzeugt ist, das Kolumbien angesteuert werden soll, dem biete ich unten noch einige Navigationshilfen.

Liebe Leser

  • Hat Ihnen unser Inhalt gefallen? Sie können diesen gerne teilen und die Botschaft weiterverbreiten, dass Kolumbien eines der schönsten Länder der Welt ist.

Leave a Reply

Related Posts

On our Blog you will find information about our past experiences as well as useful tips for planning your trip to Colombia.