23 Dinge die Man Über Kolumbien Wissen Sollte

Historical Center of Cartagena Colombia

Last updated on January 23rd, 2021 at 02:43 pm

Liebe Leser

Mein Name ist Frank und ich betreibe ein Reisebüro in Bogota, Kolumbien. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Reisende fragen oft: “Wofür ist Kolumbien bekannt?” Hier ist alles, was man wissen muss! Das südamerikanische Juwel Kolumbien zieht das ganze Jahr über Millionen von Touristen an und verblüfft jeden von ihnen mit seiner rohen Schönheit. Robuste Topografie, verrückte Festivals, epische Artenvielfalt und landschaftliche Schönheit – was kann sich ein Reisender mehr wünschen? Dieses legendäre Land hat alles! Lesen Sie weiter und entdecken Sie 23 erstaunliche – und nicht so erstaunliche – Dinge, die Kolumbien auszeichnen.

Mega-Vielfalt

Kolumbien ist ein Land der Multiethnien und Traditionen, die die Zeit und Geschichte überdauerten. Das ist noch nicht alles. Kolumbien ist stolz darauf, das Land mit der zweitgrössten Biodiversität der Welt zu sein! Von tropischen Regenwäldern wie dem Amazonas über atemberaubende Strände bis hin zu verschiedenen Ökosystemen, Bergen und Meeren ist Kolumbien ein atemberaubendes Beispiel für natürliche Schönheit. Planen Sie eine Vogelbeobachtung? Dieses Land beherbergt beinahe 2000 Vogelarten mit den schönsten Arten feiner Federn, die es sonst nirgendwo auf dem Planeten gibt! Darüber hinaus ist auch die Vielfalt der Flora und Fauna in den verschiedenen Regionen enorm.

Das Land der ganzjährigen Festivals

Kein anderes Land der Welt feiert so viel wie Kolumbien! Über 18 Feiertage und mehr als 150 Festivals sind eine Ode an Leben, Erbe, Vielfalt und Kultur. Kolumbien zieht mit Festivals Zuschauer, Künstler und Touristen aus aller Welt an! Vom World Salsa Festival zum zweitgrößten Festival der Welt: Der Karneval von Barranquilla, das einzigartige und atemberaubende Medellin-Blumenfestival, jede Stadt und jede Region in Kolumbien ist für ein traditionelles Fest bekannt.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Festivals in Kolumbien

Der beste Kaffee der Welt

Bereiten Sie sich darauf vor, den besten gebrauten Kaffee der Welt zu trinken – nur in Kolumbien. Dieses Land ist bekannt für die Produktion einiger der besten Kaffees der Welt. Dies Dank der idealen Wetterbedingungen und der geografischen Lage des sehr fruchtbaren Kaffeedreiecks zwischen den Andengebieten. Die besten Nachrichten? Sie können sich eine Kaffeetour buchen, bei der Sie die Produktion und Degustation live miterleben können! Der Kaffeeanbau ist auch eine der grössten Industrien hier im ländlichen Gebiet.

Coffee Grains ColombiaSchöne Nationalparks

Kolumbien beherbergt einige der malerischsten Nationalparks der Welt. Es bestehen über 58 Schutzgebiete und Nationalparks.

Mit einer Fülle von Ökosystemen und einer vielfältigen Topographie wie den Anden, erwarten Sie der Amazonas-Regenwald, Wüsten und antike Ruinen. Der Tayrona-Nationalpark, ein Paradies für Suchende von Nervenkitzel, wurde 1964 zum Nationalpark erklärt. Besucher strömen hierher, um über 400 Vogelarten und boshafte Affen zu beobachten sowie atemberaubende Strände mit zahlreichen adrenalinauslösenden Aktivitäten zu geniessen. Fan der Tropen? Besuchen Sie den Amacayacu-Nationalpark am Amazonas und erleben Sie eine ausserordentlich reiche Flora und Fauna, einen atemberaubenden Blick auf rosa Delfine, ausgeprägte Hitze und Feuchtigkeit, sowie luxuriöse Lodges am Amazonas. Himmlisch, nicht wahr?

Eine notorisch wilde und dennoch aufregende Geschichte

Mögen Sie Geschichte und legendäre Figuren, welche die Geschichte geprägt haben? Beides, Gut und Böse? Dann müssen Sie Kolumbien besuchen, um die Heimat des berüchtigten Drogenbosses und Kokainpaten zu finden: Pablo Escobar Gaviria, der ein unvergesslicher Teil der gewalttätigen Geschichte Kolumbiens ist. Das Land ist heute jedoch weit von seiner berüchtigten Drogengeschichte entfernt und hat es geschafft, sich zu einem sehr sicheren Land zu entwickeln.

Gabriel Garcia Marquez wurde ebenfalls hier geboren und lebte den größten Teil seines Lebens in Kolumbien. Gabriel García Márquez, ein gefeierter Geschichtenerzähler und Nobelpreisträger, war bis ins Mark ein wahrer Kolumbianer. Seine Bücher und literarischen Werke finden auch heute noch Resonanz bei Menschen aus aller Welt!

Kokain

Eine traurige, aber wahre Tatsache, die alle Kolumbianer vermeiden wollen, wenn sie über ihr Land sprechen. 70% des reinsten Kokains wird in Kolumbien auf über 200.000 Hektaren Anbaufläche produziert. Das Stereotyp, dass alle Kolumbianer Drogen nehmen, ist jedoch absolut falsch. Es ist besser, dieses Thema nicht anzusprechen, da die Menschen dafür sehr sensibel sind.

Salsa!

Niemand tanzt Salsa so wie die Kolumbianer! Die kolumbianische Stadt Cali ist aus gutem Grund die Salsa-Hauptstadt der Welt! Mit über 200 Akademien und 40 Clubs, die sich diesem feurigen Tanz widmen, veranstaltet Cali jedes Jahr im September / August das größte und beste Salsa-Festival der Welt. Salsa Caleña ist Calis Interpretation von Salsa, einer herrlichen Mischung aus schnellen Schritten, einzigartiger Choreografie und lebendigen Kostümen. Das Festival zieht Tänzer, Profis, Musiker und Trainer aus der ganzen Welt an und ist auch in der heutigen Zeit ein wahres Fest für Kunst und Tanz. Dieses Festival ist ein Muss und macht Kolumbien zur Salsa-Königin!

Das erstaunliche Bogota

Bogota ist eine wahre Hommage an das Alte und das Neue und die perfekte Stadt für diejenigen, die ihr Herz und ihren Verstand in zwei Epochen haben. Die kolumbianische Hauptstadt liegt auf einer Hochebene von über 2,600 Metern in den Anden und hat über 8 Millionen Einwohner. Es ist ein eher nostalgisches aber schönes Amalgam aus Alt und Neu. Die modernen, schicken Gegenden und hoch aufragenden Wolkenkratzer bilden einen starken Kontrast zu alten Kirchen und Gebäuden aus der Kolonialzeit. Die Ureinwohner der Region sind immer noch präsent, widmen sich dem Ackerland und kümmern sich in verschiedenen Stadtbereichen um ihre Kühe und Rinder.

In unserem Bogota Reiseführer finden Sie detaillierte Informationen zur Stadt.

Das charmante und historische Cartagena

Diese Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, hat einen Charme, der mit keiner anderen Stadt des Landes zu vergleichen ist. Das ummauerte Stadtzentrum und die historischen Gebäude, die von ihrem rustikalen Charme der alten Schule durchdrungen sind, kann man zu Fuß erkunden. Die Geschichte wird Sie in Form von Kopfsteinpflasterstrassen, zierlichen Cafés und Architektur aus der Kolonialzeit ansprechen. In der Altstadt befindet sich zudem die riesige Festung Castillo San Felipe de Barajas, die einen Besuch wert ist. Wenn Sie diese Stadt besuchen, die Ihr Herz sofort wärmen wird, verwöhnen Sie Ihre Augen mit den schönen und lebendig bemalten historischen Gebäuden, die sich über die ganze Altstadt erstrecken.

In unserem Cartagena Reiseführer finden Sie detaillierte Informationen zur Stadt.

Drone photo of Bocagrande Cartagena

Die moderne Metropole: Medellin

Medellin ist die “Stadt des ewigen Frühlings” und eine zeitgenössische Schönheit. Sie ist die moderne Metropole des Landes, umgeben von Bergen. Medellin ist eine Stadt mit gemäßigten Temperaturen, unglaublichem Nachtleben, hoch aufragenden Gebäuden, allen Annehmlichkeiten, die Sie sich wünschen können und beeindruckender Industrie und Handel. Lassen Sie sich von dieser Stadt in eine andere Welt mit ihren berüchtigten Discos und dem Barrio Comuna 13 entführen! Feiern und entspannen Sie in dieser wunderschönen Stadt mit zerklüfteten Gipfeln als Kulisse.

In unserem Medellin Reiseführer finden Sie detaillierte Informationen zur Stadt.

Botero Square in Medellin Colombia

Lederwaren

Kolumbianische Handwerker sind nicht von dieser Welt! Tadellose Handwerkskunst, unübertroffene Qualität und harte Arbeit zeichnen die kolumbianischen Handwerker aus – die Italiener sollten aufpassen! In Kolumbien gibt es viele lokale Marken wie Las Malo, die sich vom schönen Land selbst inspirieren lassen, um zeitlose Statement-Stücke und Accessoires zu kreieren, die auf der ganzen Welt geschätzt werden.

Exotische Früchte und gutes Essen

Kolumbien ist ein wahr gewordener Traum für diejenigen, die sich nach exotischen Früchten sehnen und von Bauernmärkten begeistert sind. Dieses Land ist bekannt für eine Vielzahl von Früchten, die sich je nach Region unterscheiden. Früchte wie Puddingäpfel (Cherimoya) oder die begehrteste Passionsfrucht des Landes, die ‘Maracuyá’, die Gulupa, sind nur einige der vielen exotischen Früchte, die nur in dieser Region der Welt zu finden sind.

Viel Fleisch, frische Zutaten und ein Hauch verschiedener Küchen fassen die gastronomische Palette in Kolumbien zusammen! Dank der vielen unterschiedlichen Regionen und des unterschiedlichen Klimas im Land ist die kolumbianische Küche auf einzigartige Weise vielfältig und köstlich. Als leckere Platte mit gegrilltem Steak, Spiegelei, gebratener Schweineschwarte, einem Stück Avocado und einem Bett aus Bohnen und Reis mit Würstchen und vielem mehr ist das kolumbianische Nationalgericht “Bandeja Paisa” eine Symphonie der Aromen und ein Muss-Gericht für Feinschmecker!

Der Regenbogenfluss – Caño Cristales

Das spektakulärste Naturwunder liegt versteckt in der Bergkette der Serranía de la Macarena, der Fluss der 5 Farben! Die ‘Macarenia clavigera’ ist ein natürliches Phänomen und die rote Pflanze, die für diese atemberaubende Farbdarstellung verantwortlich ist. Helles Gelb, üppiges Grün, leuchtendes Blau mit Spuren von Schwarz und Rot brechen in eine Kakophonie von Farben aus, die dieses flüssige Wunder malen. Sie werden mit Sicherheit beeindruckt sein! Warum nicht nur nach Kolumbien reisen, um diesen Regenbogenfluss zu erleben?

Tejo – der einzigartige Nationalsport mit Schießpulver und Bier!

Lassen Sie sich sagen, dass die Kolumbianer es anders machen! Tejo ist der Nationalsport des Landes, über 500 Jahre alt und stammt aus der indigenen Gemeinschaft. Der Sport besteht aus Stahlgeschossen, Schießpulver und ja, auch Bier! Benannt nach der Stadt Turmequé, die sich heute im Departement Boyacá befindet. Am besten beschwipst in lauten Bars, Gebäuden oder im Freien gespielt. Bei dieser Sportart werfen Spieler abwechselnd schwere Stahlscheiben oder Pucks mit einem Gewicht von bis zu einem halben Kilogramm auf das 18 Meter entfernte Brett. Verrückt? Da sind wir uns einig!

Amazonas Wunder – Regenwald und Fluss

Kolumbien ist die Heimat der beiden Wunder des Amazonas, des Amazonas-Regenwaldes und des Amazonas selber. Der Fluss bietet Ausblicke auf die drei Länder Peru, Kolumbien und Brasilien und ist reich an Flora und Fauna. Der Regenwald verfügt über die unterschiedlichsten Ökosysteme und steht ganz oben auf der Besuchsliste aller! Liebhaber von neuem Essen? Probieren Sie seltene Gerichte aus indigenen Kulturen wie die Mojojoy-Larve, die gegrillt, gebraten oder sogar mit Fleisch gefüllt serviert wird oder den Iyuco, eine Brühe aus Fisch, Ameisen, Samen und wilden Blättern. Wildtiere, Kultur und Abenteuer erwarten Sie bei Ihrer Ankunft im kolumbianischen Amazonas!

Amazon Jungle

Gold und Smaragde!

Starren Sie verwundert auf die weltweit größte Sammlung vorspanischen Goldes im berühmtesten Museum Bogotas, um das lobenswerte Talent und die Handwerkskunst indigener Handwerker wirklich zu bewundern oder um zu den Smaragdminen in den Anden zu fahren.Kolumbien ist der Pate der Smaragde, denn 70-90% dieser Edelsteine ​​stammen von hier! Diese hochpreisigen und begehrten Steine ​​zieren atemberaubenden Schmuck und sind die Löcher in Ihren Geldbörsen absolut wert!

Bewaffneter Konflikt

Kolumbiens interner bewaffneter Konflikt zwischen der Regierung, linken Guerillas wie FARC und ELN sowie rechtsparamilitärischen Gruppen, Drogenkartellen und kriminellen Gruppen begann in den 1960er Jahren und wurde weltberühmt. Aus diesem Grund hat das Land den Ruf, sehr gefährlich zu sein. Ein 2016 unterzeichneter Friedensvertrag mit der FARC war jedoch ein großer Schritt in Richtung Konfliktende und die Tourismuszahlen steigen jedes Jahr mehr.

Sprachen

Es ist üblich zu hören, dass Kolumbiens Hauptstadt Bogota das am besten gesprochene Spanisch besitzt. Das können wir nicht bestätigen, denn im ganzen Land gibt es verschiedene Akzente und Variationen der Sprache. Wir können Ihnen sagen, dass in Kolumbien über 68 verschiedene Sprachen von fast 850.000 Menschen gesprochen werden! Dank der Verschmelzung von Ethnien und Kulturen können Sie auf mehrere Sprachen stoßen, die sich stark vom Spanischen unterscheiden. Aus indigenen Sprachen, Kreolisch auf den Inseln San Andres und Providencia sowie der Atlantikküste und dem Romani, das von Zigeunern gesprochen wird, werden Sie sie alle kennenlernen wollen!

Große Kunst und berühmte Künstler

Wie die biologische Mega-Vielfalt, ist auch die kolumbianische Kunst so vielfältig, dass Sie bei jedem Besuch des Landes mehr und mehr entdecken werden. Mit spanischen, afrikanischen und indigenen Pinselstrichen ist jedes Kunstwerk ein Unikat. Alte Keramik, präkolumbianische Goldarbeiten, Steinmetzarbeiten, moderne Skulpturen, farbenfrohes Stricken, erstaunliche Gemälde und vieles mehr können Sie entdecken! Kolumbien ist das Heimatland weltberühmter Künstler wie Fernando Botero, Doris Salcedo, Débora Arango und Alejandro Obregón. Musik-, Literatur- und Filmkünstler haben ebenfalls grosse Erfolge. Haben Sie von Shakira, Juanes, Carlos Vives, Toto la Momposina oder den Reggaeton-Sängern J. Balvin und Maluma, TV-Star Sofia Vergara, Filmproduzent Ciro Guerra oder Nobelpreisträger Gabriel Garcia Marquez gehört?

Sport

Sicherlich ist Kolumbien für die Spitzenleistungen seiner Athleten bekannt. Radfahren ist eines der Highlights. Nairo Quintana, Rigoberto Uran und Egan Bernal gewinnen klassische weltbekannte Rennen wie den Giro d’Italia, die Tour de France oder die Vuelta in Spanien. Der Autorennsport hat seinen kolumbianischen Vertreter: Juan Pablo Montoya, Gewinner mehrerer Preise, aber vor allem bekannt für seinen Triumph in der Formel 1 und NASCAR. Die Frauenquote wird von Mariana Pajon und Caterine Ibarguen vertreten, die weltweit führend in BMX-Rennen und Leichtathletik sind. Und wie könnten wir den Fußball vergessen? James Rodriguez und Falcao Garcia sind vielleicht die berühmtesten kolumbianischen Spieler dieser Zeit (ohne Pibe Valderrama zu erwähnen). Es gibt Unmengen von Jugendlichen, die versuchen, ihr Leben in diesem Land durch Fußball zu verbessern, den Sport, den Kolumbianer leidenschaftlich lieben!

Wunderschöne Frauen

Ein verbreiteter Stereotyp über Kolumbien ist, dass die Frauen atemberaubend sind. Was können wir sagen? Es gibt keine Erklärung für den Geschmack. Aus irgend einem Grund ist es Kolumbianerinnen jedoch gelungen, internationale Schönheitswettbewerbe zu gewinnen, zweimal Miss Universe zu werden und vier Vizeköniginnen in ihren Reihen zu finden. Da die meisten Festivals einen Schönheitswettbewerb auf ihrem Programm haben, wird Schönheit überall im Land gefeiert!

Zwei Ozeane

Jeder liebt den Strand, oder? Nun, Kolumbien hat nicht nur einen Ozean, sondern zwei! Der Atlantik und der Pazifik. Mit 1.760 Kilometern Küste in der Karibik und 1.300 Kilometern am Pazifik gehört Kolumbien zur ausgewählten Kategorie von 21 Ländern mit zwei Ozeanen. Jede Küste beherbergt verschiedene Wildtiere und begleitet unterschiedliche kulturelle Traditionen. Sie sollten daher beide Regionen besuchen, um kennenzulernen, was dieses Land zu bieten hat.

Unpünktlichkeit

Egal in welcher Stadt Sie sich befinden, wenn Sie ein Treffen mit einem Kolumbianer vereinbaren, müssen Sie wahrscheinlich einige Minuten warten, bis er kommt. Traditionell brauchen Kolumbianer 5 bis 15 Minuten mehr, um zu einem Termin zu gelangen. Dies hängt natürlich immer davon ab, um welche Art von Termin und um welche Person es sich handelt. Es lohnt sich nicht, deswegen wütend zu werden, das ist für Kolumbien normal! Dies ist ein Punkt, den Sie bei Ihrem Besuch berücksichtigen sollten.

All dies und eine Vielzahl landschaftlicher Wunder, freundlicher Menschen und architektonischer Schönheit machen Kolumbien heute zu einem der attraktivsten Urlaubsländer! Sollten Sie inzwischen Lust verspüren um nach Kolumbien zu reisen, in meinem Kolumbien Reiseführer findet man die interessantesten Destinationen des Landes.

Als ein Reiseunternehmen in Bogota machen wir Ihnen ausserdem mit Freuden einige Reisevorschläge.

Kolumbien Reiseführer

Wer inzwischen überzeugt ist, das Kolumbien angesteuert werden soll, dem biete ich unten noch einige Navigationshilfen.

Liebe Leser

  • Hat Ihnen unser Inhalt gefallen? Sie können diesen gerne teilen und die Botschaft weiterverbreiten, dass Kolumbien eines der schönsten Länder der Welt ist.

Leave a Reply

Related Posts

On our Blog you will find information about our past experiences as well as useful tips for planning your trip to Colombia.